BIW

Strahlenschutz Gesamtpaket
Sorglos und gesetzeskonform

XRF2
KKWneu

Schulung + Beantragen der Bwilligung + betriebsinterne Weisung

Verfügbar für folgende Kurse und Anwendungen:

ROGneu
QGAneuneu
  • Kurs XRF: Handgehaltene Röntgenanlagen
  • Kurs ROG: Gepäckröntgenanlagen und Lebensmittelröntgenanlagen
  • Kurs VER: Vermittlung von Personal in kontrollierte Zonen
  • Kurs QGA: Geschlossene Quellen geringer Ktivität (ECD)

  On request, some courses are also available in English. Please contact me if you need a course in English.


Beschreibung

Gesamtpaket

Mit dem Strahlenschutz-Gesamtpaket erhalten Sie das Wichtigste, damit Sie schnell und gesetzeskonform mit Ihrer Arbeit starten können.

Im Paket enthalten sind drei gesetzlich vorgeschriebene Punkte, die Sie für den Umgang mit ionisierender Strahlung benötigen:

  • Vom BAG anerkannte Schulung mit Kurszertifikat
  • Betriebsinterne Weisung im Strahlenschutz
  • Beantragen der Bewilligung für den Umgang mit ionisierender Strahlung

Schulung

Die Schulung...

  • ist vom Bundesamt für Gesundheit (BAGanerkannt und richtet sich nach der Strahlenschutz-Ausbildungsverordnung.
  • kann direkt bei Ihnen im Betrieb stattfinden.
  • ist Voraussetzung für den Erhalt einer Bewilligung für den Umgang mit ionisierender Strahlung. Nach erfolgreichem Absolvieren erhalten die Teilnehmenden ein anerkanntes Kurszertifikat, welches sie als Sachverständige im Strahlenschutz ausweist.
  • dauert in der Regel ca. von 10:00 bis 16:30 Uhr (nach Absprache).

Betriebsinterne Weisung

Die betriebsinterne Weisung ist ein gesetzlich vorgeschriebenes, mehrseitiges Dokument, in welchem Arbeitsmethoden, Schutzmassnahmen, juristische Grundlagen, Kompetenzen, Pflichten und Ausbildungen schriftlich festgehalten werden. Diese selbst zu erarbeiten kann für jemanden, der mit dem Strahlenschutz noch nicht vertraut ist, viel Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ist eine individuell an Ihre Anwendung angepasste Weisung nach dem von der Suva empfohlenen Schema im Strahlenschutz-Gesamtpaket enthalten.

 

Bewilligung

Damit Sie mit ionisierender Strahlung arbeiten dürfen, benötigen Sie eine entsprechende Bewilligung vom BAG. Diese zu beantragen benötigt Zeit und es tauchen oft Unklarheiten bei den Formularen auf. Wenn Sie das Strahlenschutz-Gesamtpaket buchen, wird für Sie der Aufwand für das Beantragen dieser Bewilligung übernommen. Nicht im Paket enthalten sind Kosten, die Ihnen das BAG oder die Suva für das Ausstellen der Bewilligung in Rechnung stellt.

 

Preis Gesamtpaket (Schulung + Beantragen der Bewilligung + Erstellen der betriebsinternen Weisung für den Strahlenschutz)

  • CHF 800 mit 1 Teilnehmer/in an der Schulung
  • CHF 1000 mit 2 Teilnehmenden an der Schulung
  • Jede/r weitere Teilnehmende zusätzlich CHF 150
  • Zuzüglich Fahrspesen für den Referenten: CHF 0.70/km ab Zürich

Anfrage Gesamtpaket

Telefonisch unter  044 260 82 83 oder mit dem untenstehenden Kontaktformular.

An welchem Datum möchten Sie den Kurs durchführen?

Alternative Daten:

Bitte ankreuzen

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Gibt es Unklarheiten? Fragen Sie einfach nach:   044 260 82 83 oder verwenden Sie unser allgemeines Kontakt-Formular.